Höchstes Service-Rating und Branchenpreis für operational services

Handelsblatt-Studie bestätigt konsequenten Kundenfokus
06.06.2019

operational services (OS) wurde bei dem diesjährigen Award „TOP SERVICE DEUTSCHLAND“ vom Handelsblatt, der Universität Mannheim und ServiceRating als eines von Deutschlands kunden- und serviceorientiertesten Unternehmen ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt der ICT Service Provider den Branchenpreis „IT-Dienstleistungen“. Die OS gehört damit weiterhin nachgewiesen zu den besten Anbietern im Bereich B2B.

„Volle Kundenorientierung ist unser klarer Unternehmensfokus und ein wesentlicher Bestandteil unseres Erfolgs. Mit unseren ITIL-standardisierten 24/7-Services, die wir Ende-zu-Ende aus unserer Cloud-Infrastruktur, remote oder Vor-Ort beim Kunden erbringen, sind wir optimal aufgestellt. Unsere Kunden schätzen, dass wir ihre Bedürfnisse effizient erkennen und zielgerichtet abdecken. Wir freuen uns, dass wir zum wiederholten Male durch unabhängige Marktforscher mit dem Exzellenzsiegel Top Service ausgezeichnet wurden“, so Dr. Ulrich Müller, Sprecher der Geschäftsführung.

Eine umfassende Analyse auf Basis des wissenschaftlichen Fokus-Modells liegt den Ergebnissen des Wettbewerbs TOP SERVICE DEUTSCHLAND zugrunde. Dazu führt die Initiative einerseits eine Kundenbefragung durch und betrachtet darüber hinaus die Managementaktivitäten auf Basis eines Fragebogens. Abschließend stellen die Experten Kunden- und Unternehmensperspektive gegenüber und bewerten das Gesamtbild. Auf dieser Basis zeichnen das Handelsblatt, die Universität Mannheim und ServiceRating jährlich gemeinsam die besten Unternehmen in Sachen Service- und Kundenorientierung aus.


zurück

NEWSLETTER