E-Justice in Sachsen

operational services leitet Rechenzentrumsprojekt für die LIT
03.06.2019

operational services (OS) verlagerte die produktiven IT-Systeme der Leitstelle für Informationstechnologie der sächsischen Justiz (LIT) in ein neues Rechenzentrum. Dies ist ein großer Schritt, um den Anforderungen des sogenannten E-Justice-Gesetzes gerecht zu werden. Die LIT stand vor der Herausforderung, mehrere hochpriorisierte Projekte gleichzeitig und neben den täglichen Betriebsaufgaben zu bewältigen und fand in der OS einen zuverlässigen Partner, um dies erfolgreich zu meistern.

Mehr erfahren


zurück

NEWSLETTER