Volkswagen TE Partnerfirmenveranstaltung ein voller Erfolg

operational services setzt im Eventmanagement Akzente
16.09.2014

Am 16.09.2014 fand die diesjährige TE-Partnerfirmenveranstaltung von Volkswagen unter dem Motto Produktentwicklung 2.0 statt. Organisiert wurde die Veranstaltung wie auch in den letzten Jahren von der operational services, die auch die Anbindung der Entwicklungspartner an das Volkswagen Netz übernimmt.

Die Partnerfirmenveranstaltung der Technischen Entwicklung von Volkswagen fungiert als Kommunikationsplattform zwischen Volkswagen und den Entwicklungspartnern; sie dient der Information der Partnerfirmen zu Methoden, Prozessen und Strategien der Fahrzeugentwicklung. Ergänzt wird die Tagung durch Workshops und fachbezogene Informationsstände sowie eine Ausstellung der IT-Partner von Volkswagen.

Am Vortag der Veranstaltung fand die Abendveranstaltung im Kunstmuseum Wolfsburg statt. Nach einer unkonventionellen Begrüßung der Teilnehmer durch Granato Rambocco in seiner Rolle als Professor Barilla und einem herzlichen Willkommen durch Mathias Gruel, Leiter EKDD, nutzten die 250 Teilnehmer die entspannte Atmosphäre am Buffet um neue Kontakte zu knüpfen. Nach einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Spuren der Moderne“ ließ man den Abend gemütlich ausklingen.

Die Tagesveranstaltung am 16.09. im Forum AutoVision Wolfsburg war mit über 450 Besuchern komplett ausgebucht. Den Auftakt bildete ein Vortrag zur Generation Y von Ralph Linde, Leiter Volkswagen Group Academy. Die anschließenden neun Fachvorträge und Workshops zu den Themen Produktdatenmanagement, CAx und Informationssicherheit lieferten wichtige Informationen zur Zusammenarbeit mit Volkswagen.

In den Pausen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, die Ausstellung der IT-Partner zu besuchen sowie sich an den Informationsständen von Volkswagen und operational services zu speziellen Fragestellungen zu erkundigen. Den letzten Beitrag hatte Matthias Gruel, Leiter EKDD, der die Besucher mit den besten Wünschen für die weitere Zusammenarbeit verabschiedete.


zurück