Public Cloud | Ein Performance- und Sicherheitsproblem?

Breakfast Session | Hamburg
Anwendungsmigration in die Public Cloud findet mit Hochdruck statt!

Gute Business Cases zeigen eindeutige technische und wirtschaftliche Vorteile auf. Ob die ursprünglichen Abschätzungen im Echtbetrieb jedoch belastbar sind, zeigt die Situation erst nach dem „Go Live“. Ernüchterung bei den CIOs ist nicht selten der Regelfall, wenn Performance oder Sicherheitsfragen im Regelbetrieb zur Sprache kommen.

Im Rahmen einer entspannten, aber spannenden Breakfast Session laden wir Sie ein, um mit den Cloud-Spezialisten von operational services und Gigamon, zwei führende Unternehmen im Umfeld von Betrieb und Monitoring von Cloud-Lösungen, über die Steigerung der Leistungsfähigkeit und Erhöhung der IT-Sicherheit im Kontext einer teilweisen oder vollständigen Migration von Anwendungen in die Public Cloud zu diskutieren.

Dabei lernen Sie die modernsten am Markt verfügbaren Technologien einer modernen Security-Delivery-Plattform in der Public Cloud kennen. Wir stellen Ihnen im Rahmen eines Projektberichtes die Implementierung mit einer komplexen Applikation vor und demonstrieren Ihnen die Security Delivery Plattform „live“ in der Microsoft Azure Cloud.

Highlights
  • Data Visibility - das Schlüsselelement für alle Security Produkte
  • Implementierung in der AWS Cloud für eine komplexe Applikation
  • Live-Demo: GIGAsecure Cloud for Azure
  • Live-Demo: Savvius Netzwerkmonitoring

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, jedoch auf maximal zwei Teilnehmer pro Unternehmen begrenzt.

Diese Breakfast Session findet auch hier statt:

Frankfurt am Main (19.9.2018)
Düsseldorf (20.9.2018)

Am: 21.09.2018

Ort: 25hours Hotel Hafen City, Singapurstr. 1, Hamburg


zurück