Netzwerk-Monitoring bei Ferrero

Referenz
14.12.2016

Ferrero hat hohe Qualitätsanforderungen an das Netzwerk-Monitoring. 24/7 Monitoring und maximal 4 Stunden Wiederherstellungszeit am Standort Stadtallendorf sind obligatorisch. Mögliche Störungen müssen auch nachts und am Wochenende vor Ort beseitigt werden. Darüber hinaus setzte sich Ferrero im Rahmen der Transition- und Transformationphase das Ziel, den bisherigen Service Provider innerhalb von sechs Wochen vollständig abzulösen.

Die Projektziele wurden alle vollständig in Zeit und im Rahmen des Projektbudgets erreicht. Der Übergang der Monitoring-Verantwortung auf das Team der OS im 24/7 OPC/NOC wurde unterbrechungsfrei realisiert.

Mehr erfahren


zurück

NEWSLETTER