Managed Networks bei der Fraport

Professionelles Netzwerkmanagement
26.02.2015

Die OS stellt die Vernetzung, den störungsfreien Betrieb und die Optimierung des Campusnetzwerkes für die zentralen und dezentralen (hochkritischen) IT-Systeme der Fraport sicher.

Die Herausforderung

Neben dem Betrieb des primären und sekundären Rechenzentrums ist die OS seit 2005 für den Ausbau und Betrieb des Netzwerks am Campus des Flughafens zuständig. Es werden Daten in Echtzeit verarbeitet, die minutiös die Abläufe am Flughafen zwischen Landung und Start eines Flugzeuges koordinieren. Hierbei müssen die IT-Systeme verschiedener Abteilungen, Dienstleister und Airlines wie die Zahnräder eines Uhrwerks ineinander
greifen. Ein 24/7-Betrieb mit höchster Verfügbarkeit der Systeme wird vom Kunden erwartet.

Bedingt durch die vielen beteiligten Unternehmen am Campus des Flughafens und der Tatsache, dass personenbezogene Daten verarbeitet werden, muss dem Datenschutz und der Datensicherheit ein sehr großer Stellenwert eingeräumt werden.

Erfahren Sie hier, wie wir die Services seit 2005 unter Hochverfügbarkeitsanforderungen realisiert haben.


zurück

NEWSLETTER