Flughafenkoordinator der Bundesrepublik Deutschland baut auf die OS

Slot Allocation und Application-Plattform wird in Frankfurt betrieben
15.05.2017

Die OS betreibt ab sofort die Infrastruktur für die Applikation "Slot Allocation and Monitoring System (SAMS)" sowie die Monitoring-Plattform „e-Airportslots.aero“ für den Flughafenkoordinator der Bundesrepublik Deutschland“ (FHKD).

Das Team stellt dazu eine dedizierte Systemumgebung bestehend aus einem Oracle-Datenbank-/Applikations-Redhat-Cluster, einem Webserver und einer Citrix Terminalserverlösung mit 40 virtuellen Arbeitsplätzen bereit. Auf dieser Plattform bietet der FHKD seinerseits Services (z. B. Abfragen zu Flugplänen, Wartelisten, Online Coordination usw.) u.a. auch für die Slotkoordinatoren in den Niederlanden, Belgien, Italien, Australien, Frankreich und Spanien an.


zurück