Cord Cutting – Internet only statt attraktiver Pakete?

Schreckengespenst der deutschen Telcos?

Eine Veranstaltung des TEC (Telecommunications Executive Circle).

Cord Cutting ist das Schreckgespenst im US-amerikanischen TK-Markt. Seit 2010 haben es bereits über 3 Mio. Haushalte getan: Kunden kündigen leistungsstarke Paketlösungen um „Internet only“ zu nutzen. Nicht mehr das teure TV-Angebot zählt, sondern nur noch, was wirklich benötigt wird. Die Anstrengungen der TK-Industrie Kunden über attraktive Pakete zu gewinnen und zu binden, laufen damit ins Leere. Um die Tragweite dieses Trends besser zu verstehen, werden beim nächsten TEC folgende Fragen diskutiert:

  • Sind attraktive „Pakete“ für Kunden Schnee von gestern?
  • Für wie bedrohlich wird dieser US-Trend von Infrastrukturanbietern gesehen?
  • Welche Gegenmaßnahmen können eingeleitet werden?
  • Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich Cord Cutting auch in Deutschland etabliert?
Agenda

17.30 – ca. 18.30 h Registrierung und “Get-Together”
18.30 – ca. 20.15 h Diskussionsrunde mit dem Auditorium
20.15 – ca. 22.00 h Networking bei Getränken & warmem Buffet

Mehr erfahren

Am: 28.06.2017

Ort: Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt am Main


zurück

NEWSLETTER