Alles, was Rang und Namen hat

NowForum mit der operational services
14.10.2015

Am 13.10.2015 traf sich die ServiceNow-Community in der DACH-Region auf dem jährlich stattfindenden NowForum in Frankfurt (↘ Video) am Main. Ungefähr 700 Spezialisten für Service Management und Automation tauschten ihre Erfahrungen und Projektergebnisse aus. Dazu wurden Insights in neue Funktionalitäten und Releases von ServiceNow präsentiert und in Hands On Sessions inhaltlich vermittelt.

Keynote Speaker waren Frank Slootman, President und CEO, und Fred Luddy, Gründer und CPO, von ServiceNow.

Ein zentraler Partner dieser Expertenplattform ist die operational services, die in Deutschland als Full Service Provider für ServiceNow die Lösung aus der Cloud nach deutschem Datenschutz und mit deutschen Verträgen anbietet und so überhaupt erst Projekte in Deutschland ermöglicht, bei denen bestimmte Daten eine Datenhaltung in Deutschland bedingen (Stichwort: No Patriot Act).

Die Relevanz und Dringlichkeit für Cloud-Lösungen aus Deutschland wurde im Zusammenhang mit der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes, das Safe-Harbor-Abkommen mit den USA als ungültig zu erklären, in der ServiceNow User Community (SNUG) breit diskutiert.

Die erprobte Zusammenarbeit von ServiceNow mit der operational services spielt daher eine Schlüsselrolle in der Modernisierung von Unternehmensprozessen sowie Etablierung von Serviceprozessen in allen Unternehmensfunktionen auch außerhalb der IT, die die Unternehmenseffizienz signifikant und nachprüfbar erhöht. Die Belege wurden in praktischen, realen Kundenprojekte überzeugend während der Veranstaltung dargelegt.

Mehr dazu


zurück