9. IT-Sicherheitsfachtagung, Wolfsburg

Deutschlands Expertenforum für IT-Security

Die Bedingungen für IT-Sicherheit haben sich in den letzten Monaten verschärft. Neue IT-Szenarien rund um KI und IoT öffnen weite Tore für Angriffe. Ransomware, Krypto-Trojaner, IoT-Botnetze haben die IT-Verantwortlichen vor neue Herausforderungen gestellt. Auch die zahlreichen Cloud-Migrationsprojekte zwingen die Unternehmen zum Umdenken, denn hier gilt, sehr sensibel und mit höchster Vorsicht Containertechnologien wie Kubernetes und Docker einzusetzen, gerade, wenn der Grad der Automatisierung von Geschäftsprozessen im Mittelpunkt steht. Falsche oder fahrlässige Einstellungen in den Settings sind dann auch – fast automatisiert – Einfallstore für Cyber Atacken von außen.

Gute Gründe, sich mit Fachleuten auszutauschen, gemeinsame Lösungsszenarien zu entwickeln und das persönliche Netzwerk mit Cyber Security Experten zu erweitern.

Die 9. IT-Sicherheitsfachtagung (#9ITSF19) richtet sich an Security Experten und IT-Verantwortliche, die wissen, dass sie den Herausforderungen in der IT-Sicherheit nur durch aktuelles Fachwissen begegnen und lösen können. Dazu bietet die ITSF genau die richtige und bewährte Plattform mit einem abwechslungsreichen Programm aus Fachvorträgen und spannenden Diskussionen.

Seien Sie dabei und informieren Sie sich schon jetzt unter
www.it-sicherheitsfachtagung.de.

Eine direkte Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Am: 04.07.2019

Ort: AutoVision, Wolfsburg


zurück

NEWSLETTER