6. Aviation Forum | Hamburg

Digital Transformation of the Aviation Industry

Die digitale Transformation der Luftfahrtindustrie hat viele Erfolgsfacetten. Alle Digitalisierungsprojekte haben jedoch eines gemeinsam: Der Einsatz von effizienten und hochsicheren IT- und Kommunikationstechnologien (ICT) in Multi-Vendor-Szenarien ist obligatorisch und i.d.R. ein Enabler für Agilität und Innovationskraft.

Die operational services, einer der führenden ICT Service Provider im deutschen Markt mit langer Historie in der Luftfahrt, entwickelt und betreibt solche Lösungen, die die Logistiker, Einkäufer oder Vendor Manager benötigen, ihren grundlegenden Beitrag zum Erfolg der digitalen Transformation sicherzustellen. Zum Aviation Forum 2016 haben wir drei ausgewählte und erprobte Acceleratoren zur Umsetzung von Digitalisierungsprojekten in der Luftfahrtindustrie im Gepäck: Effizientes, cloud-basiertes Supplier Management auf Basis von ServiceNow, sichere und weltweite Verteilung von Massendaten (z. B. für Maintenance-Prozesse) sowie geschützte Anbindung von Lieferanten im Multi-Vendor-Ansatz, ebenfalls im globalen Szenario (z. B. für den Austausch von sensiblen Produktentwicklungsdaten).

Die Digitalisierungswelle der deutschen Wirtschaft macht auch nicht Halt in der Luftverkehrsindustrie. Die Kundenerfahrung in der Luftfahrt, das Reiseerlebnis der Konsumente von der Buchung bis zum Erreichen des Zielflughafens und die operativen Prozesse in Wartung und Instandhaltung werden besser, schneller, effizienter und zuverlässiger.

Der Prozess der Digitalisierung wird dazu führen, dass Kosten reduziert und Workflows in der Abfertigung vom Passagieren und Gepäck am Flughafen beschleunigt werden. Intelligente Steering Solutions für die Flugroutenoptimierung werden vermehrt eingesetzt, um aktuelle Flugzeug- und Wetterdaten intelligent einzubinden. Darüber freut sich auch die Umwelt, denn die Einsparung von Kerosin fließt mit einem positiven Effekt in die Umweltbilanz ein.

Schon heute werden eine Vielzahl von Sensoren, 3D-Druckern sowie Augmented Reality eingesetzt, um die Herstellung und Wartung von Flugzeugen zuverlässiger und smarter in der Wertschöpfungskette abzubilden.

Eine grundlegende Voraussetzung für diesen unumstößlichen Trend ist die Schaffung einer belastbaren IT-Plattform unter Aspekten der Verfügbarkeit, Performance und IT-Sicherheit. IT ist in der Digitalisierung King. Sie treibt die Veränderungen aktiv voran. IT-Entscheider, die in ihren Unternehmen Teil des Think Tanks sein wollen, müssen sich heute organisatorisch und hinsichtlich der IT-Prozesse von den bisherigen, eingeübten Konzepten trennen. DevOps, agiler IT-Betrieb, Cloud Readiness und Service Management sind Must-Have-Überlegungen, vor denen sich verantwortungsvolle IT-Manager nicht verstecken sollten. Erfolgreiche Digitalisierung setzt immer auf eine erfolgreiche IT-Plattform auf.

Starten Sie darüber einen Dialog mit uns. Wir haben unsere Erfahrungen hinsichtlich der Digitalisierungschancen und –risiken im Handgebpack und freuen uns, mit Ihnen über die nahe, digitale Zukunft zu reden.

Mehr erfahren

Ready for take off?

Von - Bis: 06.12.2016 - 07.12.2016

Ort: Congress Center Hamburg (CCH) | Am Dammtor / Marseiller Straße


zurück

NEWSLETTER