Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau- Verwaltungsgesellschaft mbH

Wirtschaftlicher Erfolg und hohe IT-Qualität durch langjährige stabile Partnerschaft
Kunde

Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV)

Ziel

Stabiler und effizienter IT-Betrieb mit dynamischer Anpassung an die Unternehmensentwicklung.

Projektinhalt

Optimierung und stabiler Betrieb aller IT-Systeme.

Der Kunde
Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-
Verwaltungsgesellschaft mbH

Die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV) ist ein Unternehmen der öffentlichen Hand und befindet sich im Besitz der Bundesrepublik Deutschland. Als Gesellschafter fungiert das Bundesministerium der Finanzen. Der Sitz des Unternehmens ist in Senftenberg, Kreis Oberspreewald-Lausitz.

Vorrangiger Unternehmenszweck ist die schnelle und wirtschaftliche Sanierung, Verwaltung, Entwicklung und Vermarktung von Flächen des stillgelegten Braunkohlebergbaus im Osten Deutschlands. Dies stellt eine entscheidende Voraussetzung für die zukünftige Nutzbarkeit der Standorte für Industrie, Gewerbe und Tourismus dar.

Als Bergbauunternehmen ist die LMBV insbesondere für die Sanierungsplanung, das Projektmanagement und das Sanierungscontrolling verantwortlich. Sie gestaltet durch ihre Arbeit maßgeblich die Zukunft der Lausitz und Mitteldeutschlands mit.

Die Herausforderung

Aufgrund des spezifischen Unternehmenszwecks ist das Geschäft der LMBV darauf ausgerichtet, sich mit zunehmender Erreichung der Unternehmensziele zu reduzieren. Das erfordert eine permanente Anpassung der IT an die sich verändernden Gegebenheiten.

Gleichzeitig treten neue Anforderungen auf, die ebenfalls eine dynamische Anpassung der IT-Strukturen notwendig machen. Hierfür suchte sich die LMBV einen Partner, der langfristig in der Lage sein sollte, die vorhandene IT-Mannschaft mit ihren Skills optimal zu integrieren, einen zukunftssicheren und effizienten IT-Betrieb zu realisieren sowie entsprechend den Unternehmenserfordernissen kontinuierlich anzupassen.

Besonders wichtig war dabei eine sehr hohe IT-Qualität und Serviceverfügbarkeit zu gewährleisten und dennoch die spezifischen IT-Kosten zu minimieren.

Die Lösung

Seit 1999 ist die operational services GmbH & Co. KG (OS), damals gedas deutschland GmbH, als Generalauftragnehmer für den stabilen Betrieb und die innovative Weiterentwicklung aller IT-Systeme der LMBV verantwortlich.

Durch zukunftsweisende Betriebskonzepte und innovative Lösungen wurde in zahlreichen gemeinsamen Projekten eine moderne, standardisierte und auch kostengünstige Infrastruktur aufgebaut. Ebenso wurde im laufenden Betrieb das Rechenzentrum ohne Ausfälle oder Betriebseinschränkungen vollständig umgebaut und modernisiert.

Aufbauend auf diese durch zahlreiche externe Audits zertifizierte, flexible Infrastruktur optimierten OS und LMBV gemeinsam die bereits vorhandenen Software-Lösungen und Prozesse und reduzierten die Anzahl der Softwareprodukte. Weiterhin wurdendie SAP-Systeme an die Kundenspezifika angepasst und erweitert, Prozessautomatisierungen vorgenommen, neue SAPModule in Betrieb genommen, Workflow- Lösungen und Portale entwickelt und eingeführt.

Der Nutzen

Durch die konsequente Optimierungs- und Erneuerungspolitik der vergangenen Jahre verfügt die LMBV heute über eine absolut zeitgemäße und effiziente IT- und TK-Infrastruktur. Die vorhandene IT-Mannschaft wurde mit ihren Skills optimal integriert.

Die OS stellte in den Folgejahren ihren hohen fachlichen und sozialen Anspruch innerhalb der intensiven Zusammenarbeit mit der LMBV sehr eindrucksvoll unter Beweis. Neben einer hohen Verfügbarkeit der Services und kundenspezifisch angepassten Lösungen wurde insbesondere großer Wert auf eine durchgängige Einhaltung aller vom BSI empfohlener Sicherheitsstandards gelegt. Zudem ist es gelungen, die spezifischen IT-Kosten zu optimieren und die Verfügbarkeit aller ITServices zu erhöhen.

Die profunde Kenntnis der LMBV-Geschäftsprozesse und die stringente Anwendung anerkannter ITIL-Standards in den IT-Prozessen sichern der LMBV ein gleichbleibend hohes Leistungsniveau der durch OS erbrachten Services.

Download Erfolgsgeschiche (PDF)

Ähnliche Projekte

Keller Holding GmbH

Keller Holding GmbH Optimierung der globalen Geschäftsprozesse

Keller verwirklicht Lösungen von Baugrund und Grundwasserproblemen für die Bauindustrie. Dabei dient Keller dem gesamten Bauspektrum, vom Industriebau über den Wohnungsbau, dem Ingenieurbau bis hin zu Aufgaben der Bauwerkserhaltung und dem Schutz des Bodens und des Grundwassers vor Umweltschäden.

Mehr über dieses Projekt