24/7 Operations & Service Center

»Unser Service Desk ist die Schnittstelle zwischen den Key Usern des Kunden und unserem Service Management – und damit entscheidend für die Kundenzufriedenheit.«

Dr. Dieter Haas, Leiter Service Desk

Ihre aktuelle Situation

Eine professionelle Hotline, die auch außerhalb der üblichen Bürozeiten kompetente Supportleistungen anbietet, ist aus der zeitgemäßen Kundenbetreuung nicht mehr wegzudenken. Schließlich treten auch am Wochenende Störungen auf, die gelöst, verfolgt und eskaliert werden müssen. Doch wie soll die 24/7 Erreichbarkeit garantiert werden? Zumal ja qualifizierte Experten benötigt werden, am besten mehrsprachig. Und so kompetent, dass eine Lösung bei Erstkontakt möglich ist.

Service Desk

Unsere Empfehlung: OS Service Desk mit 1st Level Support und Usermanagement

Wir sind seit 1997 mit dem Betrieb von Service Desks vertraut und stellen hier bereits in der Betreuung namhafter Kunden aus den Geschäftsbereichen Automotive und Airport unsere Kompetenzen unter Beweis. Dieser Bereich wächst ständig und bildet inzwischen eine feste Größe in unserem Portfolio. Grund dafür ist auch die steigende Nachfrage nach Service Desks mit einem »Single Point of Contact« (SPoC) und dem Ziel, Anfragen schnell, abschließend und vollständig klären zu können. Unterstützt wird dieses Leistungsspektrum durch die Logistik unseres Mutterkonzerns T-Systems:

  • zentrale Anlaufstelle für alle Anwender-Anfragen an die IT-Organisation 
  • 24/7 an jedem Tag im Jahr erreichbar
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Anbindung an T-Systems
  • Prozessmanagement nach ITIL
  • Support von produktionskritischen Umgebungen
  • Betreuung von Spezialprozessen
  • Erreichbarkeit konstant >90%
  • Support von JIT-Umgebungen
  • Cisco Unified Contact Center Enterprise

Aktuelles

Telecommunications Executive Circle (TEC), Düsseldorf

Der Telecommunications Executive Circle (TEC) ist eine Veranstaltungsreihe für Führungskräfte der TK-Industrie. In diesem Rahmen finden jährlich drei Abendveranstaltungen ...

Weiterlesen

Intelligentes IT-Ticketsystem mit ServiceNow am Flughafen Frankfurt

Der Flughafen Frankfurt ist kritische Infrastruktur (KRITIS). Eine überdurchschnittlich hohe Servicequalität der IT-Dienstleistungen mit höchsten Service Level ...

Weiterlesen

TK-Markt. Strategischer Ausblick (Jahrestagung)

Die Zukunft der Telekommunikation und die möglichen Wachstumsimpulse sind zentrale Themen, die gegenwärtig von hoher Relevanz für den Markt sind. Daher laden wir Sie ganz ...

Weiterlesen

Cyber Security und DSGVO: Keine Sicherheit mehr ohne SIEM

Knapp 10 Millionen Euro kostet eine durchschnittliche Cyberattacke ein Unternehmen mittlerweile. Wie die Studie „Cost of Cyber Crime 2017“ der Unternehmensberatung ...

Weiterlesen

5G – Timing, Technik, Geschäftsmodelle

Eine Veranstaltung des TEC (Telecommunications Executive Circle). Die Mobilfunkmesse in Barcelona hat gezeigt: Die Umstellung der Mobilfunknetze auf 5G beflügelt die ...

Weiterlesen

Referenzen

Tag: Managed Networks Tag zurücksetzen

Ferrero | Netzwerk-Monitoring 24/7 Network Operation, Network Monitoring mit CA Spectrum und CA eHealth

24/7 Network Operation, Network Monitoring mit CA Spectrum und CA eHealth. Performance-Sicherung und Optimierung der Netzwerkinfrastruktur

Mehr über dieses Projekt
Fraport AG

Fraport AG | Betrieb Netze 99,998% Verfügbarkeit für das Netzwerk der Fraport AG

Die Fraport AG gehört zu den international führenden Konzernen im Airport-Business und betreibt mit dem Flughafen Frankfurt eines der bedeutendsten Luftverkehrsdrehkreuze der Welt.

Mehr über dieses Projekt
Fraport AG

Fraport AG | Outsourcing des Rechenzentrums Effizienter Betrieb des neuen, modernen Hochleistungsrechenzentrums

Durch das kontinuierliche Wachstum und das vermehrte Datenaufkommen, z. B. aufgrund externer Dienstleister, war die Fraport mit dem bestehenden Rechenzentrum für den Betrieb ­ihrer Anwendungslandschaft an Kapazitätsgrenzen gestoßen. Mit Hilfe eines neuen Rechenzentrums wollte der Flughafenbetreiber nicht nur die Expansionsfähigkeit sicherstellen, sondern auch die Rechenzentrums-Technologie auf einen zukunftssicheren und hochverfügbaren Stand bringen.

Mehr über dieses Projekt
Fraport AG

Fraport AG | Service Management & ServiceNow IT Service Management und ServiceNow am Flughafen Frankfurt

Im Rahmen des Outsourcing-Vertrags mit Fraport hat operational services (OS) den Rechenzentrumsbetrieb, Anwendungsbetrieb und Netzwerkbetrieb verantwortlich übernommen. In diesem Kontext wollte Fraport auch die bisherige Servicequalität er­höhen und deren Verbesserung sicherstellen. Teil davon ist ein 24/7 Service Desk sowie ein intelligentes, IT-gestütztes Ticketmanagement auf Basis von ServiceNow.

Mehr über dieses Projekt

Die Gläserne Manufaktur Inidividuelle Lösungen für IT-Infrastruktur und IT-Services

Individuelle Lösungen für IT-Infrastruktur und IT-Services – von der Planung über den Betrieb bis zur Full-Service Lösung. IT-Koordination, Betrieb von Netzwerk und Applikationen sowie die Betreuung der Telefonanlage und Drucker.

Mehr über dieses Projekt

Volkswagen Sachsen Individuelle Lösungen für IT-Infrastruktur und IT-Services

Individuelle Lösungen für IT-Infrastruktur und IT-Services – von der Planung über den Betrieb bis zur Full-Service Lösung. Betrieb von Server- und Netzwerksystemen an zwei Standorten.

Mehr über dieses Projekt
Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-
Verwaltungsgesellschaft mbH

Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau- Verwaltungsgesellschaft mbH Wirtschaftlicher Erfolg und hohe IT-Qualität durch langjährige stabile Partnerschaft

Die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV) ist ein Unternehmen der öffentlichen Hand und befindet sich im Besitz der Bundesrepublik Deutschland.

Mehr über dieses Projekt

Medien zum Download

Tag: Managed Networks Tag zurücksetzen
Fraport AG | Service Management & ServiceNow | Referenz

Fraport AG | Service Management & ServiceNow | Referenz

1. Synergieeffekte und Kosteneinsparungen bei gleichzeitiger Verbesserung der Servicequalität durch ein Shared Operation Center
2. 24/7 Service Desk als Single Point of Contact und Eingangstor für alle Incidents
3. Intelligentes, IT-gestütztes Ticketmanagement auf Basis von ServiceNow
4. Operativer SLA Betrieb auf Grundlage von 17 Leistungsscheinen

Herunterladen (PDF, 1,91 MB)
24/7 Operations Center (OPC)

24/7 Operations Center (OPC)

Bildrechte: operational services

Ansicht vergrößern
Herunterladen (JPG, 136 KB)
Service Automation mit ServiceNow - aus der deutschen Cloud

Service Automation mit ServiceNow - aus der deutschen Cloud

White Paper / Fachartikel

Service Management und Automation sind anwendbar in jeder Abteilung der Unternehmen. Durch eine serviceorientierte Ausrichtung der täglichen Aktivitäten, Aufgaben und Prozesse mit Hilfe von ServiceNow, eine der weltweit führenden Service Management Lösungen, kann die Veränderung zum wahrhaft digitalem Unternehmen gelingen.

Die IT wird nicht mehr als rein infrastrukturorientierte Support-Einheit genutzt. Vielmehr geht sie mit allen Fachbereichen des Unternehmens eine Verbindung ein, in der sie gestaltend auf alle Prozesse und somit auf das gesamte Business wirkt. ServiceNow ist deutlich mehr als ITIL und IT Service Management aus der Cloud. Mit der Lösung erreicht Ihr Unternehmen die nächste Evolutionsstufe effektiver Zusammenarbeit unter der Maxime Arbeitswelten 4.0.

Ab sofort kann ServiceNow ohne Einschränkungen als SaaS-Lösung aus deutschen Rechenzentren und nach deutschen Datenschutzbestimmungen genutzt werden.

Nach dem Aus von Safe Harbor kann es mit ServiceNow ohne Einschränkungen weitergehen.

Herunterladen (PDF, 1,35 MB)
Fraport AG | Data Center Services | Referenz

Fraport AG | Data Center Services | Referenz

Betrieb des Rechenzentrums auf dem Campus des Flughafens Frankfurt am Main bei der Fraport AG

Herunterladen (PDF, 1,15 MB)