Data Protection [as-a-Service]

»Backup & Restore sind unternehmenskritische Funktionen. Das ist jeder IT-Fachkraft, aber auch Laien klar. Dennoch hofft man, dass man sich damit nicht beschäftigen muss. Ohne automatisierte Unterstützung und  24/7 Services können diese Funktionen sehr nervenaufreibend sein. Sie sind wie eine Versicherung. Backup und Restore sind auch typische Szenarien für Outsourcing - solange sie in Deutschland verbleiben. Mit Hilfe professioneller Tools können Backup & Restore auch "As-A-Service" eingerichtet werden. Das spart Budget, Servicemitarbeitende und Nerven.«

André Griesbach -Principal Solution Consultant

Entspannen Sie sich!

Je digitaler die Unternehmen sind, desto spannender wird die Frage nach der Bedeutung digitaler Daten für die Prozesse für Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten und Absatzmittler. Daten sind der Treibstoff und Geschäftsgrundlage für den Unternehmensbetrieb. IT-Verantwortliche sind daher nicht selten in einem permanenten Krisenmodus, um möglichen Datenverlustszenarien eine risikomindernde Methode entgegenzustellen.

Arbeitet ein Unternehmen unter Beobachtung von Aufsichtsbehörden (z. B. durch die BaFin), so steigen die Anforderungen in diesem Bereich rapide, denn Digitalisierung heißt, Daten als Assets zu erkennen und diese mit besonderer Sensibilität angemessen zu behandeln.

Das führt nur dann zur Entspannung, wenn Backup- & Restore-Prozesse, aber auch das Notfallmanagement durch Spezialisten organisiert, dokumentiert und betrieben wird - im 24/7-Modus.

Economies-of-scale sind auch nur dann realisierbar, so dass man am Ende durch diese Entscheidung nicht nur bessere Ergebnisse zum Schutz der datengetriebenen Prozesse erhält, sondern auch eine höhere Wirtschaftlichkeit erzielt.

Wir empfehlen Ihnen daher:

Entspannen Sie sich. Konzentrieren Sie sich auf das, was Ihr Unternehmen im Kern besonders gut kann. Das tun wir auch. Sprechen Sie mit uns über:

Wir haben auf Basis der bewährten Veeam Backup Technologie und unserem 24/7 Service Desk eine Backup- und Recovery-Lösung geschaffen, bei der Ihre Mitarbeiter im Mittelpunkt stehen. Wir sichern jedes Postfach egal ob Benutzer- oder Shared Mailbox. Ihre gesamten SharePoint-Bibliotheken und OneDrive Dateien unterliegen abgestimmten Sicherungsplänen. Sicherungslösungen entwickeln sich ständig weiter und mit der Veeam Sicherung ist auch die Wiederherstellung von Teams-Inhalten möglich, egal ob Dateien oder ganze Teams.

Sichern Sie Ihre Daten in das hochsichere Data Center der operational services auf dem Campus des Frankfurter Flughafen mit täglich über 1.000 Polizisten der Bundespolizei am Standort. Die Sicherung erfolgt über die bewährte Veeam Cloud Connect Technologie. Wahlweise über eine dedizierte Privatelink-Verbindung von Ihrem Unternehmen in unser Data Center oder über das Internet aber in jedem Fall immer verschlüsselt, direkt auf dem Application Layer. Wir stellen Ihnen Storage auf unser Plattform bereit und Ihr Unternehmen kann den gesamten Backup-Prozess, über Ihre Systeme steuern. Sie behalten immer zu 100 % die Kontrolle über Ihre Daten.

  • Disaster Recovery as-a-Service

Unabhängig davon, ob durch besondere rechtliche (KRITIS) oder regulatorische (BaFIN) Vorgaben zwingend erforderlich oder aus betrieblichen Gründen gewünscht, bietet unser DRaaS eine maßgeschneiderte Lösung für alle Bedürfnisse. Hierfür stellen wir Speicherplatz, Backup-Services, virtuelle IT-Strukturen oder virtuelle Server als Cloud-Dienstleistung zur Verfügung. Diese ermöglichen es Unternehmen, Notfälle abzusichern, ohne selbst zusätzliche Hard- und Software in einem eigenen Rechenzentrum bereitstellen zu müssen.

Dies ist insbesondere für kleinere und mittlere Organisationen sinnvoll, die selbst nur wenig Know-how und Ressourcen für eigene Notfallmaßnahmen und -strukturen besitzen. DRaaS ist hierbei nicht ausschließlich als Absicherung für den Notfall zu sehen, sondern kann durchaus auch als georedundante Bereitstellung Ihrer IT-Services dienen (BSI-Empfehlung: +200 km). DRaaS wird daher nicht selten als wirtschaftlich sinnvolle Variante eines Standby Data Centers verstanden.

NEWSLETTER