Operative Business Analyse

»IT-Projekte werden immer komplexer, somit auch die Anforderungen an eine erfolgreiche Projektdurchführung. Projekterfolge werden nicht mehr nur an Zeit-, Ressourcen- und Qualitätszielen gemessen, vielmehr gewinnt die Kundenzufriedenheit für eine langfristige Kundenbindung immer mehr an Bedeutung. Dynamik und stetige Änderung von wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Marktbedürfnissen in Projekten erfordern u. a. ein gut organisiertes Anforderungsmanagement, das in zunehmendem Maße einen der wichtigsten Erfolgsschlüssel im Projektmanagement bildet. Die Anforderungen des Kunden zu verstehen, diese zu analysieren, zu priorisieren, die Änderungen der Anforderungen über deren Lebens-zyklus zu managen sowie die Planung der Umsetzung selbst sind zentrale Herausforderungen in IT-Projekten.«

Denny Lobeda, Leiter Fachgebiet Architecture & Development

Anforderungen systematisieren

Identifizieren, Analysieren, Lösen – wir kümmern uns um Ihre Anforderungen

IT-Projekte werden immer komplexer, somit auch die Anforderungen an eine erfolgreiche Projektdurchführung. Projekterfolge werden nicht mehr nur an Zeit-, Ressourcen- und Qualitätszielen gemessen, vielmehr gewinnt die Kundenzufriedenheit für eine langfristige Kundenbindung immer mehr an Bedeutung. Die Anforderungen des Kunden zu verstehen, diese zu analysieren, zu priorisieren, die Änderungen der Anforderungen über deren Lebenszyklus zu managen sowie die Planung der Umsetzung selbst sind zentrale Herausforderungen in IT-Projekten genauso wie die Zuführung der benötigten Skills und Ressourcen zu dem Zeitpunkt, zudem  diese im Projekt benötigt werden. Daher ist neben den inhaltlichen Herausforderungen, das Thema Partnering ganz entscheidend.

In dem Kontext der Anforderungen komplexer Projekte bieten wir folgende Leistungen an:

Requirements Engineering

Mit unseren professionellen Requirements Engineers leisten wir ein durchgängiges Requirements Engineering für Ihre Cloud-Anwendungen unter Berücksichtigung Ihrer Fachlichkeit und IT. Ausgehend von ihren Business Needs helfen wir Ihnen, die richtigen Anforderungen zu identifizieren, zu beschreiben und für eine IT-Umsetzung aufzubereiten. Dabei passen wir unsere Vorgehensweise an Ihre Bedürfnisse an und setzen dabei sowohl klassische als auch agile Methoden des Requirements Engineerings ein. Wir agieren als Mittler zwischen Ihrer Business- und IT-Seite und helfen Ihnen dabei, Spannungen zu vermeiden und die für Sie beste Lösung zu erarbeiten.

Lastenheft Sourcing Support

Das Thema Partnering ist heutzutage von entscheidender Bedeutung, um zur richtigen Zeit die passenden Ressourcen für Umsetzung von Projekten zur Verfügung zu haben. Auch die Art der Serviceerbringung muss zwischen dem Bedarfsträger und dem Partner zusammenpassen. Diese Kriterien sind bei der Auswahl von Rahmenvertragspartnern zwingend mit zu berücksichtigen. Mit unserem Baustein Lastenhefte Sourcing Support helfen wir Ihnen, Ihre Ausschreibungen inhaltlich so zu gestalten, dass Ihre fachlichen und organisatorischen Anforderungen greifen können.

Der Aufwand, eine solche Ausschreibung durchzuführen kann für Sie als Auftraggeber groß sein. Wir greifen Ihnen dabei unter die Arme und helfen Ihnen die Anforderung an die zukünftige Lieferung exakt und sicher zu formulieren, sodass Sie am Ende genau das erhalten, was Sie benötigen. Einen sehr großen Wert legen wir darauf, dass die eingehenden Angebote für Sie ohne größere Aufwände vergleichbar sind und sich außerdem um zusätzliche Herausforderungen wie Sprachbarrieren nicht kümmern müssen.

Unsere Expertise liegt im Ermitteln und Konsolidieren Ihrer Anforderungen und das Überführen in ausschreibungsgerechte Leistungsbeschreibungen. Wir konsolidieren die IT- und Serviceanforderungen über alle Bedarfsträger in Ihrer Organisation. Aus den Anforderungen leiten wir für Sie einen einheitlichen Serviceschnitt unter Beachtung von Transparenz, Messbarkeit und Skalierbarkeit ab.

Wir erarbeiten mit Ihnen die Bewertungsmatrizen für Angebote und die Leistungserbringung nach inhaltlichen, organisatorischen und kommerziellen Aspekten.

Operative IT Governance

Softwareentwicklungsprojekte werden üblicherweise durch eine Vielzahl von Vorgaben aus der IT Governance konfrontiert. Wir helfen Ihnen, die Vorgaben aus der IT Governance operativ umzusetzen unter Berücksichtigung von Anforderungen an IT Security oder Information Privacy (z. B. DSGVO). Wir unterstützen Sie durch Ableitung und Umsetzung dieser Anforderungen, indem wir die Schnittstelle zwischen IT Governance und dem operativen Umsetzungsteam koordinieren. Dabei vermitteln wir zwischen den fachlichen Anforderungen und der technischen Perspektive der Entwickler.

Um die Erfüllung von IT Governance messbar zu machen, erstellen wir für Sie Readiness- oder Fortschrittsreports und Checklisten. Zusätzlich helfen wir Ihnen bei der Bewertung der Anforderungen und dem Einrichten erforderlicher Quality Gates.

Aktuelles

  • Neuigkeiten
  • 31.07.2019

Mit SCRUM erfolgreich im Team arbeiten

Dr. Ulrich Müller über Hürden von SCRUM in der multiplen Softwareentwicklung und mit neuen Ideen, wie agile Zusammenarbeit trotzdem gelingt. Mehr erfahren  ...

Weiterlesen

NEWSLETTER