Hinweise für Personaldienstleister

Vielen Dank, dass Sie sich für eine Zusammenarbeit mit der operational services interessieren. Wir wollen weiter mit kreativen, engagierten und klugen Köpfen in unseren vielfältigen Teams wachsen. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir gerne mit Personaldienstleistern zusammen.

Diesen Qualitätsanspruch stellen wir auch an unsere Personaldienstleister. Wir freuen uns auf Ihre kreativen Ideen zum Personalrecruiting. Bitte berücksichtigen Sie dabei folgenden Anbahnungsprozess:

Da wir ein Joint Venture der Fraport AG und der T-Systems International GmbH (und damit integraler Bestandteil der Deutschen Telekom) sind, haben Sie als Personalberater oder Headhunter zwei Möglichkeiten mit uns zu kooperieren:

Option 1: Preferred Supplier der Deutschen Telekom

Sie sind bereits Preferred Supplier der Deutschen Telekom und als Personaldienstleister gelistet. Dann können wir auf Basis des geltenden Konzern-Rahmenvertrages zusammenarbeiten.

Option 2: talentory.com

Sie bewerben sich auf die Vakanzen, die wir über www.talentory.com (externe Plattform zur Kooperation zwischen Personalberatungen und Unternehmen) ausgeschrieben haben.

Im Falle, dass wir Sie hierfür freischalten, können Sie uns über diese Plattform geeignete Kandidatenprofile zukommen lassen. Hier finden Sie genauere Informationen dazu. Bitte beachten Sie die Konditionen und AGBs von Talentory.

Eine Zusammenarbeit ist nur unter den beiden oben genannten Voraussetzungen möglich.  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen keine persönlichen Ansprechpartner im Konzern nennen können, um Lieferant (Preferred Supplier) zu werden. Bei Interesse informieren Sie sich im Internet der Deutschen Telekom, welche Möglichkeiten es dazu gibt.

Auf Ihre neuen Ideen sind wir sehr gespannt. Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit.