Supplier Solutions Portal

Vor-Audit zur Bewertung der Informationssicherheit

Ihre Ausgangssituation

Ihr Unternehmen plant eine Bewertung der Informationssicherheit am Unternehmensstandort durchführen zu lassen. Im Fokus steht hierbei das eigene ISMS und dessen Konformität mit den Informationssicherheitsanforderungen des VDA (Verband der Automobilindustrie). Im Hause werden u.a. sensible Informationen von Automobilherstellern verarbeitet.

Ziel ist es, die Bewertung der Informationssicherheit (ISi-Bewertung) durch einen akkreditierten Prüfdienstleister erfolgreich zu durchlaufen und den Nachweis einer angemessenen Informationssicherheit zu erbringen. Dazu möchten Sie bestmöglich vorbereitet sein und planen deshalb zusätzlich ein Vor-Audit, in dem die Prüfpunkte bereits im Vorfeld des eigentlichen Assessments evaluiert werden.

Sie erhalten mit einem Vor-Audit bereits vorab einen Überblick über Ihre Informationssicherheitsprozesse und können eventuell vorhandene Schwachstellen beheben – ohne den Zeitdruck eines „richtigen“ Assessments.

Unser Leistungsspektrum

Wir bieten zwei Ausprägungen des Vor-Audits an:

  • 2-tägiges Vor-Audit Intensiv (Betrachtung aller Anforderungen)
  • 1-tägiges Vor-Audit Basis (Betrachtung der wichtigsten Anforderungen)

Der Auditor nimmt eine Überprüfung der relevanten Prüfpunkte und Prozesse in Ihren Räumlichkeiten bzw. auf dem Gelände vor Ort vor.
Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Prüfung der Implementierung notwendiger Prozesse aus dem Bereich „Informationssicherheit“ in der jeweilig zutreffenden Ausprägung (Schutzbedarf) gemäß VDA Information Security Assessment.

Der Auditor erstellt im Nachgang auf Wunsch einen detaillierten Auditbericht, in dem die besprochenen Prüfpunkte und ihre Erfüllung dokumentiert werden.
Bitte beachten Sie, dass ein beauftragtes Vor-Audit ein nachfolgendes TISAX® Assessment ausschließt.
Wir senden Ihnen gern ein Angebot. Sprechen Sie uns an!