Supplier Solution Portal und TISAX®

Audits Secure i.Do Client

Sichere Kommunikation unter Partnern

Der Secure i.Do Client ist eine räumlich stationäre und vollständig dedizierte VPN-Anbindungsvariante, welche im Raum Wolfsburg, Gifhorn und Braunschweig bei der Zusammenarbeit mit Volkswagen häufig zur Anwendung kommt und eine sichere Kommunikation, die Verwendung von Applikationen und den Austausch von sensiblen Informationen (bis zur Datenklassifikation „vertraulich“) ermöglicht.

Bei dieser technischen Anbindungsvariante können Sie als Dienstleister oder Lieferant in ihren eigenen Räumlichkeiten auf hierfür bereitgestellten Geräten auf Intranet Ressourcen und Applikationen von Volkswagen zugreifen.

Als Voraussetzung für den Erhalt dieser Art von Anbindung, ist ein Antrag des jeweiligen Volkswagen Fachbereichs erforderlich.

Wir als operational services GmbH & Co. KG unterstützen Sie jederzeit mit unseren Experten bei allen Fragen und übernehmen die Prüfung ihrer geplanten Secure i.Do Client Räumlichkeiten und Prozesse auf Konformität zu den spezifischen Vorgaben und Anforderungen.

Nach erfolgreicher Prüfung und Abnahme erhält ihr Unternehmen eine schriftliche Freigabeinformation. Auf Basis dieser Freigabeinformation werden die notwendigen Zugänge geschaltet und Sie können ihre Zusammenarbeit auf einer technisch sicheren und schnellen Basis mit ihrem zuständigen Volkswagen Fachbereich starten.