Professionals

SERVICE MANAGER (m/w)

Kennziffer: 2017191THA
München

Die operational services GmbH & Co. KG ist ein Joint Venture zwischen der Fraport AG und der T-Systems International GmbH.

Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing. Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Unsere Mitarbeitenden beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie Service Desk, Call Center und Client Services.

Mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen sind wir mit mehr als 750 Mitarbeitern an neun Standorten vertreten.

IHRE aufgaben

  • Umfassende und clusterübergreifende Betreuung des Kunden auf Service. und Managementebene
  • Sicherstellung von vertraglich vereinbarten Service-Level-Agreements von Kunden
  • Operative Steuerung und Koordination bestehender interner bzw. externer Teams zur Sicherstellung der Service- und Betriebsleistungen
  • Beratung von branchenspezifischem und/ oder technologischem Know-How zu einem Fachthema in den Sales-Prozess
  • Kalkulation von Kundenangeboten, Erstellen von Business Cases, Koordination von Freigaben sowie Erstellung von Angebotstexten und Leistungsscheinen

Ihre Qualifikationen

  • Master- bzw. Diplomabschluss mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen und Fähigkeiten
  • Mindestens sieben Jahre Berufserfahrung, davon mindestens drei Jahre im Service Management
  • Erfahrungen in Migrations- und Transformationsprojekten von Vorteil
  • ITIL-Expert Zertifizierung bei sehr guten Kenntnissen im IT-Bereich (Hardware, Netzwerk, Security)
  • Sicherer Umgang mit den Microsoft Office Produkten, Visio und Microsoft Project wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

IHRE CHANCE

Wir bieten unseren Mitarbeitenden spannende Kundenumfelder und interessante Projekte – und unser Betriebsklima ist in der jährlichen Mitarbeiterumfrage immer bestens bewertet!

Ein weiteres Plus sind unsere attraktiven sozialen Rahmenbedingungen: z. B. eine 37-Stunden-Woche, 13 Monatsgehälter, Beteiligung am Unternehmenserfolg, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten mit Zeitkonten sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns!
Jetzt online bewerben