Professionals

SENIOR CONSULTANT APPLIKATIONSMIGRATION (m/w/d)

Kennziffer: 992018003JL
Frankfurt a. M., Berlin, Dresden

WER sind wir?

  • operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten
  • Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG
  • Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing
  • Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services

DAS ERWARTET SIE BEI UNS!

  • Steuerung, Koordination und technisch organisatorische Planung und Applikationsmigration im Kontext von Transition & Transformation
  • Identifikation, Assessment und Clustering von Applikationen inkl. der Erarbeitung bzw. Sicherstellung von Fragebögen, Service Design Dokumenten o.ä.
  • Erstellung von Zieldesigns und Abstimmung zwischen CMO und FMO im Kontext von Verlagerungen
  • Mitarbeit bei der Migrationsplanung in Abhängigkeit von Impact zu Business und Infrastruktur sowie bei der Festlegung von Migrationsmethoden, Entscheidungsmatrixen und Normstrategien

SO ÜBERZEUGEN SIE UNS!

  • Master- bzw. Diplomabschluss oder vergleichbare Erfahrungen und Kenntnisse
  • Fundierte nachweisbare Erfahrungen in Projekten zu Vorgehen und Methodik von Applikationsmigrationen im Kontext Outsourcing oder der Konsolidierung von Rechenzentren
  • Kompetenzen und Erfahrungen aus mehreren der folgenden Bereiche: Standardsoftware (SAP, ORACLE, Microsoft, IBM usw.), Web-Applikationen, Multi-TIER Applikationen, Anwendungsbereitstellung über Terminal Services (CITRIX, Microsoft), Datenbanken, OS (Linux, Windows, AIX)
  • Breites Verständnis der IT-Infrastruktur inkl. Visualisierungs- und Cloud-Technologien
  • Fundierte Kenntnisse zur Change Dokumentation, während und nach der Durchführung technischer Changes
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

warum auch sie operational Services lieben werden!

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche
  • Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit
  • Umfassende Angebote zur Weiterbildung

Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns!
Jetzt online bewerben