Professionals

PROJEKTLEITER (m/w)

Kennziffer: 992017037THA
Wolfsburg

Die operational services GmbH & Co. KG ist ein Joint Venture zwischen der Fraport AG und der T-Systems International GmbH.

Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing. Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Unsere Mitarbeitenden beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie Service Desk, Call Center und Client Services.

Mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen sind wir mit mehr als 750 Mitarbeitern an neun Standorten vertreten.

IHRE AUFGABEN

      • Teilprojektleitung in mittelgroßen bis großen Projekten bzw. Programmen bei Kunden
      • Fachliche Steuerung von (internen) Mitarbeitern
      • Verantwortliche Steuerung der gesamten Projektkommunikation zu erforderlichen internen Abteilungen und externen Ressourcen beim Kunden
      • Verantwortung beim Reporting des Projektstatus, u.a. regelmäßige Statusvorstellung im unteren Managementbereich und ggf. im Lenkungskreis
      • Erstellung der kaufmännischen Abbildung des Projektes (Forecast, Budget

IHRE QUALIFIKATIONEN

      • Bachelorabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung mit adäquater nachweisbarer beruflicher Erfahrung
      • Sicherer Umgang mit der Microsoft Office Produktfamilie, wünschenswert
      • Kenntnisse in Projektplanung (Microsoft Project oder vergleichbar) sowie mit Software für Design und Layout (z.B. Adobe-Produkte, CMS, HTML etc.)
      • Kenntnisse in der Anwendung von Microsoft SharePoint und starke IT-Affinität wird vorausgesetzt
      • Sehr hohe soziale Kompetenz und hohe Belastbarkeit sowie Flexibilität und Leistungsbereitschaft
      • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

IHRE CHANCE

Wir bieten unseren Mitarbeitenden spannende Kundenumfelder und interessante Projekte – und unser Betriebsklima ist in der jährlichen Mitarbeiterumfrage immer bestens bewertet!

Ein weiteres Plus sind unsere attraktiven sozialen Rahmenbedingungen: z. B. eine 37-Stunden-Woche, 13 Monatsgehälter, Beteiligung am Unternehmenserfolg, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten mit Zeitkonten sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns!
Jetzt online bewerben