Expertenkreis IT-Forensik

Allianz für Cyber-Sicherheit des BSI
21.10.2015

Im Rahmen der Allianz für Cyber-Sicherheit betreibt das Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik zu verschiedenen Themengebieten der Cyber-Sicherheit Arbeitskreise zum fachlichen Austausch mit Experten aus Wirtschaft, Forschung und Behörden, oder beteiligt sich an Arbeitskreisen anderer Institutionen.

Zurzeit zählen sind folgende Expertenkreise mit ausgewählten Fachleuten besetzt:

  • Expertenkreis Cyber-Sicherheit
  • Expertenkreis Internetbetreiber
  • Expertenkreis IT-Forensik

Ergebnisse aus der Arbeit dieser Kreise finden sich z.B. in Beiträgen zum Lagebild oder in den Veröffentlichungen zur Cyber-Sicherheit wieder und kommen somit direkt oder indirekt allen Teilnehmern der Allianz zu gute.

Die operational services unterstützt diese Expertenkreise mit eigenen Spezialisten, um forensische Analysen von Cyber-Sicherheitsvorfällen in der Wirtschaft zu analysieren und daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten. In diesem Expertenkreis werden Quantität und Qualität der erfolgreichen Cyber-Angriffe sowie Modus Operandi bei forensischer Untersuchung und Bereinigung eines infizierten Netzwerkes in kleiner Runde diskutiert. Hierbei sollen Gemeinsamkeiten extrahiert werden, um damit allen eine Basis für die Analyse zukünftiger Fälle zu liefern.

Mehr erfahren


zurück